Gemeinsam etwas abenteuerliches erleben!

Ob mit Freunden, Kollegen oder der Familie, segeln verbindet...

Die Gruppenreisen sind für Segelneulinge und Könner gleichermaßen geeignet. Alle werden aktiv an der Törnplanung und Schiffsführung beteiligt. Die einzelnen Tagesschläge werden an den Wünschen der einzelnen Mitsegler ausgerichtet.
Zu Beginn des Törns wird die Bordkasse für alle laufenden Törnnebenkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Kautionsversicherung, National- und Naturpark-Gebühren, Servicepack für die bereitgestellte Bettwäsche, Endreinigung, Gas, Marinaentgelt für die erste und letzte Hafennacht) sowie für die Grundverpflegung an Bord eingerichtet und der Crewvertrag, welcher Leben und Verantwortlichkeiten an Bord regelt, unterschrieben. Der Skipper wird nach altem Seemannsbrauch aus der Bordkasse mitverpflegt.

Anreise:
Am bequemsten erfolgt die Anreise für Gruppen bis max. 8 Personen mit dem Transporter/ VW-Bus/ MB-Sprinter auf der gut ausgebauten Strecke (Autobahn) bis Zadar. Die Parkplätze in der Marina sind zwar gebührenpflichtig, dafür allerdings auch sicher und gut bewacht. Die Parkgebühr beträgt gerade mal 6 Euro pro Tag (Änderungen vorbehalten). Alternativ können Sie auch gern bequem mit dem Flugzeug direkt nach Zadar fliegen. Wir holen Sie dann direkt vom Flughafen ab (5 Minuten Transfer).